LG Aircon mit neuen Mitarbeitern

Sophia Yeowon Hong neue Marketing Managerin

Sophia Yeowon Hong ist neue Marketing Managerin von LG Air Conditioning.
16.03.2017 - LG Electronics hat seinen Europa-Hauptsitz nach Eschborn bei Frankfurt verlegt. Nun startet auch die Geschäftseinheit Air Conditioning & Energy Solutions am neuen Standort. Sophia Yeowon Hong ergänzt das Team seit Dezember 2016 als neue Marketing Managerin, Yeonjeong Kim ist seit November 2016 als Demand Planerin für die Geschäftseinheit tätig. Das Trio Christoph Lichtblau, Marion Rudolph und Rene Schultheis verstärkt als Technical Support Engineers ab sofort den First-Level-Support für Klimatechnik.

Yeowon Hong hat von 2012 bis 2016 als Senior PR Consultant bei News Communications die Öffentlichkeits- und Marketingarbeit von Unternehmen begleitet und verantwortet. Yeonjeong Kim war in den vergangenen Jahren bereits bei KOTRA (Korea Trade Investment Promotion Agency) und Bosch Rexroth im Marketing und in der Logistik tätig. Künftig wird sie ihre Expertise bei der Vorbereitung und Realisierung von Kundenevents, bei der Betreuung von Lieferanten sowie bei der Durchführung von Benchmarkings bündeln.

Christoph Lichtblau hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Klimatechnik, sowohl im Innen- als auch im Außendienst. Er steht Kunden und Fachhandel zudem mit seinen Kenntnissen über VRF-Systeme zur Seite. Sein Schwerpunkt bei LG sind die Bereiche Beratung, Planung und technische Unterstützung.

Rene Schultheis hat mehr als fünf Jahre Erfahrung als Berater, Projektierer und Installateur von Wärmepumpen- sowie Klimasystemen. Er wird sein Fachwissen im LG Support zur Verfügung stellen. Marion Rudolph ist seit rund zwei Jahrzehnten in der Klimabranche als Kundenbetreuerin tätig. Neben dem gleichen Tätigkeitsfeld wird sie bei LG unter anderem für die Auftrags- und Reklamationsabwicklung sowie für das Customer Relationship Management zuständig sein.

Der neue Hauptsitz von LG Electronics wurde am 21. Februar 2017 offiziell eröffnet. Der Umzug des Konzerns, der sein Europageschäft bislang von London und Ratingen aus koordiniert hat, ist damit abgeschlossen. In der neuen Europazentrale in Eschborn stehen rund 9.500 m² Bürofläche zur Verfügung. Hier werden voraussichtlich über 300 Mitarbeiter arbeiten. (RM)

www.lg.de/aircon

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook