3. Kälten-Treff: Jetzt anmelden und einen Platz sichern!

 

 

 

Wir freuen uns sehr, dass Du dabei bist! Dich erwartet ein informationsreicher Tag, der über die neuesten kältetechnischen Themen und noch viel mehr informiert. Dazu warten ein lockerer Abend mit Grillen und Bier und eine Übernachtung in einem Pensionszimmer in einer der fußläufig erreichbaren Pensionen sowie ein Frühstück am Samstag morgen. Der  als Fortbildung anerkannte 3. Kälten-Treff findet vom 12. Mai auf 13. Mai in der Bundesfachschule in Niedersachswerfen statt. Damit Du auch ganz sicher dabei bist, melde Dich bitte hier bei uns an. Die persönlichen Daten werden ausschließlich für den 3. Kälten-Treff genutzt. Die Daten werden danach nicht weiter verwendet.

Die Teilnahmegebühr beträgt diesmal 49 Euro pro Person zzgl. MwSt.

In diesem "Kältengeld" sind enthalten:

  • Eintritt zum 3. Kälten-Treff
  • Informationen, die seitens der Referenten zur Verfügung gestellt werden
  • Eine Kältenstärkung inkl. Getränk in der ersten großen Pause
  • Ein gemütlicher Abend mit Freibier, ausreichend Grillfutter und Zeit für offene Fragen
  • Viele Möglichkeiten, am Tag und am Abend wichtige Gespräche in lockerer Atmosphäre zu führen sowie zum Netzwerken und zum Kennenlernen
  • Eine Übernachtung in einer fußläufig erreichbaren Pension
  • Frühstück am Samstag morgen in der Pension

Ja, ich nehme am 3. Kälten-Treff in Niedersachswerfen teil.







Eine Zimmerreservierung nicht nicht notwendig. Jeder angemeldete Teilnehmer bekommt ein "warmes Bett". Die Reservierung sowie die Organisation vor Ort läuft über die Bundesfachschule.

Nach der Anmeldung bekommst Du eine Anmeldebestätigung per E-Mail zugeschickt.

Vorläufiges Programm (Stand 1. März 2017)

12. Mai

11.00 bis 11.15        Begrüßung der Kälten

11.15 bis 11.45        Gesund & Fit mit Wind-Free-Technologie
                                Jörg Schlätker, MTF Samsung

11.45 bis 12.30        Luftkühlerauswahl unter Aspekten des Korrosionsschutzes
                                Alexander Salm, Güntner

12.30 bis 13.00        Kältische Stärkung

13.00 bis 13.45        Propan als Kältemittel: Beispiele zur Umsetzung in der Praxis
                                Axel Kähn, Schiessl

13.45 bis 14.30        Wie beeinflusst die Industrie 4.0 das Kälte-Klima-Handwerk?
                                 Karsten Wolf, S-KLima

14.30 bis 14.45        Kältische Pause

14.45 bis 15.30        Primär. Binär. Leading Air
                                 Ingo Langgartner, Daikin

15.30 bis 16.15        Wärme kann jeder - Kälte nicht! Fördermittel eiskalt erklärt
                                Marcel Riethmüller, ecogreen

16.15 bis 16.30        Kältische Pause

16.30 bis 17.15        A2L Kältemittel und die aktuelle Normung
                                 Frank Rinne, Emerson

17.15 bis 18.00        Thema
                                 Referent

18.00 bis offen        Kältisches Grillen, Bier trinken, Gedanken verarbeiten & austauschen

13. Mai                    Abreise nach dem Frühstück

 

Veranstaltungsort:

Bundesfachschule Niedersachswerfen

Steinstraße 19

99762 Harztor

Bei Fragen bitte einfach eine E-Mail an rehfeld@diekaelte.de

 

Bestätigung und Rechnung:

Nach Eingang der Anmeldung bekommst Du eine Bestätigung und auch die Rechnung.

Storierung:

Bei Stornierung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitugnsgebühr von 25 Euro zzgl. MwSt. Bei späteren Absagen wird die volle Teilnehmergebühr fällig. Die Vertretung von angemeldeten Teilnehmern durch andere Personen ist möglich.

Veranstalter:

KK-Redaktion

 

 

 

Dirk Rehfeld

Telefon: 0711 636 728 49

E-Mail: rehfeld@diekaelte.de

 

 
 
KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook