Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA)

Auszeichnung für die bundesweit besten Auszubildenden 2017

Der BTGA ehrte die besten Auszubildenden der TGA-Branche des Prüfungsjahrgangs 2017 in Lübeck-Travemünde.
14.05.2018 -

Der BTGA hat die bundesweit besten Auszubildenden der TGA-Branche des Prüfungsjahrgangs 2017 ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Rahmen der Jahrestagung des Verbands Anfang Mai in Lübeck-Travemünde statt. Der BTGA würdigte damit die herausragenden Leistungen der Jugendlichen in fünf Ausbildungsberufen. Ebenfalls geehrt wurden die ausbildenden Unternehmen für ihre ausgezeichnete betriebliche Ausbildung.

Die prämierten Auszubildenden erhielten neben ihren Urkunden auch Schecks im Gesamtwert von 5000 Euro. Überreicht wurden die Preise von BTGA-Präsident Hermann Sperber, dem Vorsitzenden des Zentralen Berufsbildungsausschusses des BTGA Andreas Neyen und Stefan Tuschy, Referent für Technik und Berufsbildung des BTGA.

Als beste Auszubildende wurden ausgezeichnet: Martin Bölter (Anlagenmechaniker SHK), Brochier Energie- und Anlagentechnik GmbH, Nürnberg; Pascal Dederichs (Technischer Systemplaner), Caverion Deutschland GmbH, Leverkusen; Maximilian Göbel (Anlagenmechaniker für Schweißtechnik), Louis Opländer Heizungs- und Klimatechnik GmbH, Dortmund; Daniel Heidemann (Industriekaufmann), Maschinenfabrik Gg. Kiefer GmbH, Stuttgart; Fabian Neuhaus (Anlagenmechaniker SHK), Schlering GmbH, Drensteinfurt-Rinkerode; Alexander Reichelt (Technischer Systemplaner), Ruhstrat Haus- und Versorgungstechnik GmbH, Göttingen und Xaver Stumm (Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik), Gebrüder Peters AusbildungsGmbH, Ingolstadt.

Die Auszeichnungen für die Ausbildungsbetriebe nahmen entgegen: Daniela Ruhstrat, Ruhstrat Haus- und Versorgungstechnik GmbH, Göttingen; Oliver Schlering, Schlering GmbH, Drensteinfurt-Rinkerode; Anke Seelig, Louis Opländer Heizungs- und Klimatechnik GmbH, Dortmund und Anke Klein, Brochier Energie- und Anlagentechnik GmbH, Nürnberg.

www.btga.de

(DR)

 

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook