Rotex

Längere Garantie u.a. bei regelmäßiger Wartung

06.08.2018 -

Ab 1. August 2018 bietet Rotex eine erweiterte Garantie für alle seine Wärmeerzeuger an. Zusätzlich zur bisherigen Herstellergarantie von zwei Jahren kann die Garantiezeit für alle Rotex Wärmepumpen oder Heizkessel auf fünf Jahre verlängert werden.

Die übliche zweijährige Garantie beginnt mit dem Tag der Installation durch einen anerkannten Fachbetrieb. Sollte während der Garantiezeit wider Erwarten ein Material- oder Fabrikationsfehler auftreten, wird der Mangel grundsätzlich durch den Werkskundendienst, den KompetenzPartner oder ein von Rotex beauftragtes Unternehmen kostenlos behoben. Für das erweiterte Garantiepaket auf fünf Jahre sind nur wenige aber wichtige Voraussetzungen zu erfüllen, die für einen optimalen Betrieb der Anlage sorgen. Dazu gehört, dass das Produkt in Deutschland durch einen qualifizierten Fachbetrieb in Betrieb genommen und die Garantie ordnungsgemäß bei Rotex aktiviert wird. Über die komplette Laufzeit wird ein Wartungsvertrag mit dem Werkskundendienst oder einem der KompetenzPartner abgeschlossen, um die jährlich fälligen Wartungen gemäß der Wartungs- und Montageanleitung durchzuführen.

www.rotex.de

(DR)

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook