14. KK-Fachtagung: „Digitalisierung im Handwerk - Kälteanlagenbau 4.0“

Freitag, 9. Juni 2017 im Maritim Konferenzhotel Darmstadt (am Hauptbahnhof)

Immer wieder hört man von „Industrie 4.0“ - was bedeutet überhaupt „4.0“? Welche Auswirkungen hat das auf unser Handwerk? Praxisnah und kompetent greift die KK-Fachtagung dieses neue Thema auf, um die verschiedenen Aspekte zu beleuchten und damit Entscheidungshilfen für die betriebliche Zukunft zu liefern.

Die einzelnen technischen Komponenten einer Kälteanlage sind hinsichtlich ihrer Energieeffizienz schon weitgehend ausgereizt – manches (z.B. Ventilatoren) darf gar nicht mehr in Verkehr gebracht werden, wenn es nicht gewissen Mindestanforderungen genügt (Stichwort Öko-Design). Wenn man jedoch noch etwas „herauskitzeln“ will, geht das meist nur über eine intelligente Regelung und Steuerung in einem ganzheitlichen Konzept.

Dies hat natürlich Auswirkungen auf die berufliche Praxis im Kälteanlagenbau. Die zentrale Frage der Tagung „Wie sieht die Welt künftig aus?“ bezieht sich dabei allerdings nicht nur auf die Arbeitswelt, die Technik und die Verarbeitung von Informationen, die unsere Anlagen liefern, sondern auch auf die Art und Weise, wie wir (möglicherweise) in Zukunft an Informationen gelangen, wie und in welche Richtung wir uns in unserem Beruf fortbilden usw. So wird das Vortragsprogramm neben praktischen Beispielen auch z.B. Themen wie E-Learning, neue Vertriebskonzepte und moderne Werkzeuge zur Betriebsführung aufgreifen.

All diese Entwicklungen bieten Chancen, bergen aber auch gleichzeitig Risiken. Dies gilt es umfassend in allen Aspekten zu beleuchten. Dazu wird die KK-Fachtagung die notwendigen Informationen liefern. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Der ZVKKW hat gemeinsam mit der KK ein umfassendes und neutrales Vortragsprogramm zusammengestellt, das Ihnen alle relevanten Informationen liefert.

Programm

zur Anmeldung

Veranstaltung/Preise

Veranstalter

KK-Redaktion

Markus Simmert
Telefon (0 63 21) 6 08 61
Telefax (07 11) 63 67 27 26
E-Mail simmert@diekaelte.de

Fachliche Koordination

Dr. Matthias Schmitt
Zentralverband Kälte Klima Wärmepumpen e.V.
- ZVKKW -
Bahnhofstraße 27
53721 Siegburg

Telefon (0 22 41) 97 42 00
Fax (0 22 41) 9 74 20 20

 

Mit freundlicher Unterstützung von

 

Ideeler Träger

KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook