MEZ-Technik

Vertrieb für LIFAair in Deutschland übernommen

MEZ-Technik hat Vertrieb und Service für LIFAair in Deutschland, der Schweiz und Frankreich übernommen.
03.12.2017 - Seit November verantwortet MEZ-Technik den Vertrieb, die Wartung und Instandhaltung der Produkte und Ausrüstungen für die Luftkanalreinigung von LIFAair für Deutschland, die Schweiz und Frankreich. Auch die Betreuung von Bestandskunden und die Schulung neuer Mitarbeiter übernimmt MEZ-Technik künftig in diesem Vertriebsgebiet.

Durch die Kooperation mit LIFAair kann MEZ-Technik sein Produkt- und Dienstleistungsportfolio ergänzen. So kann nun die gesamte Prozesskette abgedeckt und damit für alle Anforderungen im Bereich Luftleitungen die passende Lösung angeboten werden.

Synergien ergeben sich insbesondere zwischen den Reinigungs- und Inspektionsgeräten von LIFAair sowie der Abdichtung von Luftleitungen mit MEZ-Aeroseal. Sowohl die Reinigung und staubfreie Sanierung von Luftleitungen mit Produkten von LIFAair als auch die Reduzierung von Leckagen um durchschnittlich mehr als 90 Prozent mit MEZ-Aeroseal tragen zu einer verbesserten Hygiene, einer sauberen Innenraumluftqualität, geringeren Kälte- und Wärmeverlusten und damit zu einer höheren Energieeffizienz bei. Dieses Know-how wird durch die beiden MEZ-Aeroseal-Partner gesec, Augsburg und Blitzsauber, Hemmingen, beides Spezialisten in der Reinigung von Luftleitungen, komplettiert. (RM)

www.mez-technik.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook
70 Jahre KK Ein Rückblick. Kälte- und Klimatechnik. Diesen Hinweis ausblenden.