Bitzer

Neue Ersatzteilsoftware EPARTS online

Bitzer EPARTS erleichtert die Ersatzteilsuche
07.12.2017 -

Der Verdichterhersteller Bitzer, Sindelfingen, hat seine Ersatzteilsoftware überarbeitet. Seit Anfang Oktober ist die neue Version von Bitzer EPARTS online. Damit will es das Unternehmen den Anwendern erleichtern, passende Ersatzteile für für Kälteanlagen zu finden.

Die neue Bitzer EPARTS Ersatzteilsoftware steht allen Anwendern kostenlos zur Verfügung und kann derzeit in Deutsch, Englisch und Französisch abgerufen werden. Mithilfe von Explosionsdarstellungen und Stücklisteneinträgen im EPARTS Tool finden Anwender passende Teile mühelos und schnell. Alle Explosionsdarstellungen sind  vektorisiert, alle Bilder lassen sich vergrößern. Dadurch können Nutzer bereits online kleinste Details in Augenschein nehmen.

Direktkunden können sich zudem unter myBITZER registrieren und weitere Funktionen freischalten lassen – beispielsweise auch Preise online einsehen. Um das vollständige Serviceangebot von Bitzer EPARTS zu nutzen, können Kunden nach erfolgter Registrierung über login@bitzer.de die Freischaltung beantragen und erhalten mit den erweiterten Möglichkeiten zusätzliche Informationen zur Bedienung der Software. Mit dieser neuen Version ist die Entwicklung noch nicht abgeschlossen. Künftig soll die Anwenderfreundlichkeit von EPARTS stetig verbessert und neue Funktionen integriert werden.

www.bitzer.de

(SI)

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook
70 Jahre KK Ein Rückblick. Kälte- und Klimatechnik. Diesen Hinweis ausblenden.