BIV

Fahrzeugaufkleber für coole Ausbildungsbetriebe

Aufkleber für Ausbildungsbetriebe
05.09.2018 - Im Rahmen der erweiterten Darstellung von „Der coolste Job der Welt.de“ in Zusammenarbeit mit NIKKI, der gemeinsamen Nachwuchsinitiative der Branche, wurde ein Logo entwickelt, mit dem sich Ausbildungsbetriebe nach außen gut sichtbar als qualifizierte Ausbildungsstätten darstellen können.

Das neue Logo passt in seinem Erscheinungsbild zum Kampagnenauftritt und soll Auszubildenden als Orientierung dienen. Gleichzeitig unterstützt es die Identifikation solcher Betriebe, die sich für die Ausbildung stark machen. Cool bedeutet im Sinn der Kampagne: qualifiziert, qualitativ, renommiert, vertrauensvoll, bewährt, zuverlässig, zeitgemäß, modern, innovativ, wegweisend.

Ausbildungsbetriebe können das Logo auf ihrem Briefpapier oder in E-Mail-Signaturen verwenden. Es werden aber auch Outdoor-Aufkleber produziert, die mit glänzendem UV-Lack versiegelt sind. Diese Aufkleber gibt es im DIN A4-Format z.B. für Monteurfahrzeuge und – von der Größe her etwas dezenter – im A6-Format z.B. für Pkw.

Während der Chillventa können sich Ausbildungsbetriebe auf dem gemeinsamen Messestand von BIV und ZVKKW in Halle 9, Stand 9-320 diese Aufkleber in begrenztem Umfang kostenlos abholen. Danach und in höheren Stückzahlen können sie gegen einen Unkostenbeitrag in der Geschäftsstelle bestellt werden. (RM)

www.biv-kaelte.de

www.der-coolste-job-der-welt.de

www.zvkkw.de

www.zukunft-kaelte.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook