forum handwerk digital 2018

Mehr Erfolg durch Digitalisierung

Das interessiert viele: Den Betrieb mit digitalen Hilfsmitteln besser aufstellen.
10.09.2018 -

Das nächste „forum handwerk digital“ findet am 25. und 26. Oktober statt. Die Veranstaltung in der Messe Nürnberg ist eingebettet in die RIFA, die Fachausstellung des Großhandelshauses Richter+Frenzel. Das Megathema lautet: digitale Vernetzung. Dazu bietet das forum handwerk digital einen umfassenden Info-Service an, in Form von Vorträgen und Gesprächsrunden.

Wie Firmen mit Hilfe innovativer Technologien Kunden gewinnen und an sich binden, wie Arbeitsabläufe besser  strukturiert, Ideen kreiert und Mitarbeiter motiviert werden, wird von ausgesuchten Experten erklärt und vorgeführt. Viele Aussteller werden dazu themenbezogen mit ihren Beratern vor Ort sein.

Viele Fragen  stellen sich:  Wie sollte man  die Digitalisierung der Firma planen, realisieren und steuern? Kann Cloud-Computing die Produktivität  steigern? Wie ändert  und verbessert  die digitale Kommunikation den Kontakt zum Kunden? Antworten auf alle Fragen werden garantiert. Um die Gespräche jedoch optimal  zu koordinieren,  ist  eine  verbindliche  Anmeldung  über  die  Website  www.forum-handwerk-digital.de erforderlich.

Mit der Anmeldung wird man zugleich Teil  der fhdCommunity  und  erhält über den Termin hinaus Informationen zu interessanten Neuerungen. Das forum handwerk digital versteht sich als zentrale Anlaufstelle und Starthilfe für Unternehmer und Entscheider im Handwerk, die mutig ihren eigenen digitalen Wandel in Angriff nehmen wollen oder sich bereits auf den Weg gemacht haben.

Neben Richter+Frenzel wird die Veranstaltung getragen von den Kooperationspartnern Gentner Verlag (SBZ) und dem Elektro-Großhändler FEGA & Schmidt.

www.forum-handwerk-digital.de

(DR)

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

KK E-Paper

Jetzt NEU die KK auch als E-Paper.

Mehr Informationen

Zum Aboangebot

KK-Newsletter

Ja, ich möchte den KK-Newsletter kostenlos abonnieren:

Facebook